Wenn einer eine Reise tut …

Dann kann er was erzählen!

Eine Reise in ein Schullandheim ist für die Kinder und Jugendlichen ein Abenteuer. Beim Biwakieren mit Lagerfeuer, beim Floßbau oder beim Besuch des Schmieds – es gibt immer etwas Unerwartetes und Spannendes.

An dieser Stelle erzählen Schülerinnen und Schüler ihre kleinen Geschichten, die sie bei ihrem Aufenthalt im Schullandheim erlebt haben. Erleben Sie mit, wie …

> Mats seine Schauergeschichten erzählt. Ein Blatt

> Melina einen Kopfball ins Tor köpft. Und jetzt!

> Florian ein aquadynamisches Floß baut. Unser Floß

> ein Grashüpfer gerettet wird. Hüpferle

> ein Zauberstab sich seinen Zauberer aussucht. Wingardium

> kleine Köche Großes zaubern. Lecker!

 

Sie haben auch ein Abenteuer erlebt und möchten die Geschichte an dieser Stelle mit anderen teilen? Dann schreiben Sie uns.

E-Mail: info(at)schullandheim.de

 

Wir behalten uns vor Geschichten zu redigieren und ggf. zu kürzen. Die Namen der Kinder haben wir geändert.