In der Mitte Deutschlands gelegen!

Dem Hessischen Landesverband gehören 11 Schullandheime an. Sie haben die Wahl zwischen Gehöft, Burg, Pfadfinderheim, Bauernhof, Dorf, Einklassenheim bis hin zur Unterbringung von 24 Klassen. Die Schullandheime in Hessen befinden sich meist im ländlichen Raum, aber auch in Stadtnähe und sind im Mittelgebirge als auch in der Ebene gelegen. Als außerschulische Lernorte bieten die Schullandheime Bildungs- und Erlebnismöglichkeiten aber auch Ferienfreizeiten an. Außer Schulklassen können beispielsweise auch Jugendgruppen, Seminare, Vereine oder Kita-Gruppen Aufenthalte buchen.

Unsere Mitglieder

Prev

Next

Adresse der Landesgeschäftsstelle