Schullandheim Ban Horn

Natur an der Nordsee erleben

– Dünen, Heide und Strand …

Das Gebäude ist durchgehend eingeschossig und gliedert sich in drei Trakte: den Südflügel, den Nordflügel und das Heidehaus. Diese Trakte sind mit einem durchgehenden Gang verbunden, an dessen Ende sich der Küchenbereich mit dem Speisesaal anschließt. In den einzelnen Trakten befinden sich die Schülerzimmer, Lehrerzimmer und die Wasch- und Toilettenräume.

Anzahl der Betten

136 Schülerbetten

Öffnungszeiten

Januar bis Dezember

Verpflegung

Vollverpflegung

Ausstattung

Behindertengerecht

Ausstattung

Ebenerdiges Schullandheim

Das Gebäude ist durchgehend eingeschossig und gliedert sich in drei Trakte: den Südflügel, den Nordflügel und das Heidehaus. Diese Trakte sind mit einem durchgehenden Gang verbunden, an dessen Ende sich der Küchenbereich mit dem Speisesaal anschließt. In den einzelnen Trakten befinden sich die Schülerzimmer, Lehrerzimmer und die Wasch- und Toilettenräume.

Unser Konzept

Während Ihres Aufenthaltes im ADS Schullandheim Ban Horn verfolgen wir die Zielrichtung, Ihnen und Ihrer Klasse ein vom Schulalltag losgelöstes Zusammenleben zu ermöglichen. Die Kommunikation untereinander und der Kontakt zu anderen Klassen werden begünstigt und durch besondere Aktionen zusätzlich gefördert.

Angebote

Spiele für draußen und drinnen

Im Lehrerzimmer sind diverse Spiele für die Stunden zwischendurch vorhanden. Brettspiele, Gesellschaftsspiele, Diabolos, Einräder, Pedalos, Stelzen, alle Arten von Bällen u.v.m. können gegen Pfand ausgeliehen werden.

Neu: Niedrigseilgarten

Endlich ist es soweit: Das Schullandheim Ban Horn hat einen Niedrigseilgarten. Gemeinsam mit den Zivis und Helfern der Insel wurden fünf Seilpfade unter Anleitung der Natur- und Abenteuerschule aus Bergisch Gladbach zwischen vier Robinienpfählen gespannt.

In der Region

Die Insel hat viel zu bieten:

Beispiel 1: Wattwanderung nach Föhr (ca. 6 Std.)

Die Nachbarinsel Föhr ist täglich ein paar Stunden direkt mit Amrum verbunden. Ortskundige Wattführer begleiten Sie und Ihre Kinder durch die einmalige Landschaft des „Nationalparks Schleswig-Holsteinisches Wattmeer“.

Beispiel 2: Fahrt zu den Seehundsbänken (ca. 2 Std.)

Die Reise geht zu den Seehundbänken zwischen Amrum und Föhr, die bei Niedrigwasser trocken fallen. Dort kann man fast zu jeder Jahreszeit eine Kolonie von Seehunden beobachten, die sich dort ausruhen und sich in der Sonne wärmen.  Weitere Infos gibt hier.

Hausanschrift

ADS-Schullandheim Ban Horn

Frau Sabine Salden

Oodwai

25946 Norddorf auf Amrum (Google)

Telefon: +49 4682 944 90

Belegungsanschrift

ADS-Grenzfriedensbund e.V.

Herr Lars Nielsen

Marienkirchhof 6

24937 Flensburg

Telefon: +49 461 86 93 19

Übertragung läuft …

Fehler. Bitte erneut versuchen.

Formular erfolgreich übertragen