Schullandheim Braunshausen

Willkommen in der grünen Lunge

Unser Haus liegt im Nordsaarland in idealer Lage zu Besuchen in  den Städten Tier, Luxemburg, Metz, Nancy, Saarbrücken, Kaiserslautern und Mainz. Umgeben von wunderschöner Natur und großem Außengelände bietet es die Möglichkeiten für eine Vielzahl von Aktivitäten, die auch vom „Erlebnispädagogischen Zentrum“ im Saarland begleitet werden können.

Anzahl der Betten

72 Schülerbetten

Öffnungszeiten

Januar bis Dezember

Verpflegung

Selbst- und Vollverpflegung

Ausstattung

Behindertengerecht

Ausstattung

Alle Schülerzimmer verfügen über Bad/WC mit Dusche. Es handelt sich um Zwei- und Dreibettzimmer in gutem Zustand. Außerdem haben wir auch noch 2 Vierbet-Bett, 2 Sechsbett- und 1 Achtbettzimmer mit separaten Gemeinschaftsduschen und -toiletten.

Vertrauen zu jemandem oder etwas haben zu können, muss man lernen; Verantwortung zu übernehmen ebenfalls. In der heutigen Zeit wird es immer wichtiger das „Miteinanderleben“ zu lernen. Bei dieser Programmwoche steht eindeutig die Stärkung der Sozialkompetenz im Vordergrund.

Angebote

Unsere Küche bietet eine komplette Vollverpflegung in allen Nahrungsvarianten und es gibt die Möglichkeit für Grillfeste mit Lagerfeuer im Außenbereich.

Seminarräume für Fortbildungsmaßnahmen sind für verschiedene Gruppengrößen vorhanden. Unsere 3-Feldhalle mit Kletterwand sowie unser Spiegelsaal laden zu einer Vielzahl an Indoor-Sportarten ein.

In der Region

Unser großzügiges Außengelände umfasst 2 Fußballplätze, 1 Multifunktionsfeld, 1 Bouleplatz und 3 Grillplätze, wobei der größte Platz sich im Holzhüttenberich mit 80 Hüttenschlafplätzen befindet. Eine Sommerrodelbahn mit Spielplätzen befindet sich in 200m Entfernung und ein Badesee liegt lediglich 6 km entfernt. Der Hunnenring (ein keltischder Ringwall ) mit Keltendorf liegt in einer Erreichbarkeit von 5 km.

Kontakt

Schullandheim „Gästehaus Braunshausen“

Ute Fischer / Beate Aschinger

Peterbergstraße 40

66620 Nonnweiler-Braunshausen

Telefon: +49 6873 6686-0

Übertragung läuft …

Fehler. Bitte erneut versuchen.

Formular erfolgreich übertragen