Schullandheim Burg Wilenstein

Ihr Schullandheim hinter historischen Mauern

Seit über 50 Jahren wird die Burg als Schullandheim, für Seminare, von Chor- und Musikfreizeiten und kirchlichen Gruppen, wie auch für Familienfeiern genuzt. Wir sind ein Selbsversorgerhaus und vermieten immer nur an eine Gruppe.

Anzahl der Betten

40 Schülerbetten

Öffnungszeiten

Januar bis Dezember

Verpflegung

Selbstverpflegung

Das Schullandheim was ganz besonderes

Genutzt wird die Burg, (ein Selbstversorgerhaus) wochentags hauptsächlich als Schullandheim, an Wochenenden von kirchlichen Gruppen, Chören, Vereinen und zu Familienfeiern.

Vieles ist auf einer Burg möglich

Ob man sich auf der Burg mit Theater, Survivaltraining, Nachhaltiger Waldwirtschaft, Eisenhütten in der Pfalz, dem Leben auf einer Burg im Mittelalter oder Musik befasst – für jede Gruppe ist was drin

Spannendes in der Umgebung

Von der Burg aus gibt es in fußläufiger Entfernung eine Reihe lohnender Ausflugsziele:

– das Trippstadter Barockschloss
– das Trippstadter Eisenhüttenmuseum
– der Brunnenstollen in Trippstadt
– das Haus der Nachhaltigkeit in Johanniskreuz
– „Spurensuchwegen“ des Forstamt Johanniskreuz

Etwas weiter entfernt

Im Uhrzeigersinn rings um die Burg bieten sich in weiterer Entfernung an:

– der Trifels über Annweiler
– der Teufelstisch bei Hinterweidenthal
– das Biosphärenhaus bei Fischbach
– das spannende Dynamikum in Pirmasens

Hausanschrift

Frau Ina Le Conte des Floris

Im Weiher 3

72127 Kusterdingen

Telefon: +49 7071 855282

Übertragung läuft …

Fehler. Bitte erneut versuchen.

Formular erfolgreich übertragen