Schullandheim Burg

Das Naturkundlich-ökologische Schullandheim Burg …

… liegt im Landkreis Spree-Neiße im Spreewald. Süd-östlich von Berlin. Der Standort des Schullandheimes liegt im „Biosphärenreservat Spreewald“ – einem großen Binnendelta der Spree, in dem es eine einzigartige Auenlandschaft mit einem Fließgewässernetz, Bruch- und Auenwald und ausgedehnte Feuchtwiesen gibt.

Anzahl der Betten

60 Schülerbetten

Öffnungszeiten

Januar bis Dezember

Verpflegung

Vollverpflegung

Ausstattung

Behindertengerecht

Ausstattung

3 Tagesräume; 2 Fernseher; 2 Videogeräte; Diaprojektor; Tageslichtprojektor; Filmvorführgerät; Fernrohr; Diskoanlage; Gesellschaftsspiele; Flipchart; Moderationswand; 2 DVD-Player; Beamer; Whiteboard.

Angebote

Spielwiese; Bolzplatz; Rasenplatz; Tischtennis; Großschach; Volleyball; Torwand.

In der Region

Rad- und Bootswandern; See; Fluss; Waldlehrpfad; Umweltzentrum; Museum; Planetarium; Heimisches Handwerk: Trachtenstickerei; Töpferei; Ostereiermalen; Arznei- und Gewürzpflanzen-Garten; Naturerlebnis-Uhr; Barfuß-Park; Naturwacht; Ranger-Pass; Irrgarten.

Kontakt

Naturkundlich-ökologisches Schullandheim Burg

Frau Maria Kühnel

Byhleguhrer Straße 1

03096 Burg (Spreewald)

Telefon: +49 35603 268

Übertragung läuft …

Fehler. Bitte erneut versuchen.

Formular erfolgreich übertragen