Willkommen im östlichsten Schullandheim Deutschlands – nur wenige hundert Meter entfernt vom Dreiländerpunkt - im Herzen Europas.

Ihre Klasse steht bei Ihrem Besuch bei uns im Mittelpunkt unserer Bemühungen, ganzheitliches Lernen attraktiv und zugleich familiär und behütet  zu gestalten.

Anzahl der Betten

63 Schülerbetten

Öffnungszeiten

April bis Oktober

Verpflegung

Vollverpflegung

Vielfältiges Miteinander

Wir gewährleisten Ihnen ein vielfältiges, intensives und ungestörtes Miteinander, darum belegen wir unser Camp in der Regel nur mit einer Klasse. Ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung wird bei Schullandheimaufenthalten davon nicht abgewichen.

Unsere pädagogisch begleiteten Projekte wollen kameradschaftliche und sozial-integrative Beziehungen zwischen den Schülern fördern und Lehrern die Möglichkeit geben, den Zusammenhalt der Klasse zu stärken und Impulse für den künftigen Unterricht zu setzen.

Individuelle Anpassung

Von April bis Oktober stehen Ihnen dafür unsere Blockhütten (40 Plätze) als Übernachtungsstätte zur Verfügung, ganzjährig unsere massiven Unterkünfte im Haupthaus (23 Plätze).

In den Monaten April und Oktober entscheiden Sie bei Anreise ohne Preisdifferenzen, welche Unterkunftsvariante den Witterungsbedingungen angemessen erscheint.

Kontakt

Übertragung läuft …

Fehler. Bitte erneut versuchen.

Formular erfolgreich übertragen