Schullandheim Knivsberg

Die zweisprachige Einrichtung ist offen für jeden!

Der Jugendhof Knivsberg ist die Bildungs-, Begegnungs- und Freizeitstätte des deutschen Jugendverbandes für Nordschleswig/Dänemark und dient u. a. als Schullandheim für Schulklassen aus dem Grenzland und dem ganzen Bundesgebiet. Die zweisprachige Einrichtung ist offen für jeden, der sich für Land, Leute, Geschichte und Kultur interessiert.

Anzahl der Betten

72 Schülerbetten

Öffnungszeiten

Januar bis Dezember

Verpflegung

Vollverpflegung

Ausstattung

Behindertengerecht

Ausstattung

9 Tagesräume; Bücherei; Fotolabor; Kaminraum; 2 Fernseher; 2 Videogeräte; Diaprojektor; 2 Tageslichtprojektoren; Filmvorführgerät; Klavier; Ton-Brennofen; Diskoanlage; Gesellschaftsspiele; Video-Beamer, Bühne, Videokamera, Computer- und Internetzugang.

Angebote

Bolzplatz; Rasenplatz; Tischtennis; Basketball; Billard-Tisch; Beachvolleyball.

In der Region

Freibad; Hallenbad; Turnhalle; Kisten klettern, Quad fahren, Strand; See; Fluss; Umweltzentrum; Museum; Planetarium; Badestrand (5km).

Kontakt

Bildungsstätte Knivsberg in Dänemark

Frau Gina Gregersen

Haderslevvej 484, Genner

DK - 6230 Roedekro

Telefon: 00 45 74 69 88 19

Übertragung läuft …

Fehler. Bitte erneut versuchen.

Formular erfolgreich übertragen