Zusammen die Welt und sich selbst entdecken …

… in Wäldern, am Meer, in der Heide, auf Bergen oder in Großstädten; in Niedrig- und Hochseilgärten, auf Lernpfaden, beim Klettern und Surfen, bei Umweltprojekten, in Museen und Schlössern. Das und noch Vieles mehr, bieten Ihnen die etwa 250 deutschen Schullandheime an wunderschönen Standorten in ganz Deutschland, Dänemark, Österreich und Italien.

Willkommen sind nicht nur schulische Gruppen, sondern auch Kinder und Jugendliche aus Chören, Sportvereinen, Hobby- und Konfirmanden-Gruppen, Kitas, etc.

Jedes Jahr kommt eine Vielzahl junger Menschen in unsere Schullandheime. Wann kommen Sie?

Die Angebote der deutschen Schullandheime sind vielfältig: